Billard Landesverband Sachsen-Anhalt Chronik

Snookerlounge Magdeburg gewinnt erneut

Die Spieler der Snookerlounge Magdeburg gewinnen nach 2018/2019 erneut in der Oberliga Niedersachsen und werden auch in der Saison 2019/2020 Meister der Oberliga Niedersachsen. Eine herausragende Leistung der Magdeburger - Herzlichen Glückwunsch 

  

Auf dem Bild v.l. Robert Gräning, Marcel Petrick, René Rudolph und Christopher Buße. Weitere Spieler der Mannschaft: Fabian Schulze, Rainer Jahn, Alexander Nikitin und René Elze

 

SV Lok Staßfurt Platz 5 EM

2019 SV Lok Staßfurt Platz 5 im Dreiband der Clubteams bei der
Europameisterschaft in Brandenburg (mit Uwe Werner und Markus Schönhoff)

               

1. Billardclub Halle erneut in der Regionalliga

Der 1. Billardclub Halle schaffte erneut den Aufstieg in die Regionalliga 
und ist bereits im Juni 2020 so gut wie sicher für die nächste Saison 
in der 3. höchsten Spielklasse in Deutschland. V.l. J. Katzenellenbogen, H. Stiller, D. Rimpl, P. Gautzsch

Coup van Beem Nachwuchs in der Nationalmannschaft

Erstmals wurden die Nachwuchsspieler vom SV 1889 Altenweddingen in die Nationalmannschaft berufen und spielten im Coup van Beem beim 51. internationalen Jugendturnier zwischen den Nationalteams aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Gegen Belgien und die Niederlande
beim Coup van Beem 2019 erzielten  Bennet Krille (rechts) zwei Siege bei zwei Niederlagen und Jan Meyke (links) einen Sieg bei drei Niederlagen. Für Trainer Steffen Rödel aus Altenweddigen war das natürlich auch eine besondere Auszeichnung. 

       

 

Simone und Heiko Böhnstedt gewannen Bronze bei der Deutschen Meisterschaft

Bei den Mix Deutschen Meisterschaften in Dingolfingen
holten Heiko und Simone Böhnstedt aus Ballenstedt einen
ausgezeichneten 3 Platz und somit die Bronze Medaille. 

     

    

 

DJM 2019 1 x Silber und 2 Bronzemedaillen

Der Nachwuchs vom SV 1889 Altenweddingen war bei der DJM 2019 mit einer
Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen sehr erfolgreich. Alles in der
Altersklasse U15 im Dreiband. Ihr Trainer Steffen Rödel war natürlich sehr stolz und hat einen wesentlichen Anteil am Erfolg !
Silber: Robert Rödel
Bronze: Bennet Krille und Linus Mikulla

      

Auf dem Foto der Siegerehrung (Pressematerial von Touch)
sind vlnr: Robert, Linus und Bennet
Erfolgstrainer Steffen Rödel

 

 

1. BC Magdeburg 1950 e.V. ist Deutscher Meister

Die Mageburger wurden als erste Mannschaft der neuen Bundesländer Deutscher Meister im Karambol - Dreiband. In einem spannenden Finale setzten die Spieler sich gegen München und Stuttgart durch. Von links M.Puse, M. Schönhoff, D. Nelin, D. Jaspers

Uwe Werner Deutscher Meister

2018 Uwe Werner aus Staßfurt wird 
Deutscher Meister im Cadre 52/2 in Bad Wildungen. 

qx

1. PBV Salzwedel steigt in die Regionalliga auf

Nach einer langen und spannenden Saison steigt der 1. PBV Salzwedel als Tabellenzweiter (hinter dem 1. BC Halle) in die Regionalliga auf.

Zum erfolgreichen Team gehören (v.l.n.r.) Dirk Jobst, Matthias Stark, Rayko Wienecke und Sascha Schöbbel.

Hannes Stiller Deutscher Vizemeister


Hannes Stiller wird Deutscher Vizemeister im Herren 9-Ball 
in Bad Wildungen. 

René Elze EBSA Snooker International Referee

Die erste internationale Prüfung, EBSA Snooker International Referee Class 3 hat René zur DM 2017 abgelegt. Als Anerkennung seiner bestandenen Prüfung durfte unser René Elze das Finale der Herren (Dietzel-Wienhold) leiten.

Die Class 2 Prüfung hat René zur DM 2019 bestanden. Als Anerkennung durfte er das Halbfinale der Herren (Schnabel-Kleckers) leiten. Auf dem Bild ist die Ernennung zum Class 2 Schiedsricher zu sehen. 

   

Personen v.l.: Peter Steiner (2. Headreferee DM 2019), Thorsten Müller (Headreferee DM 2019, Bundesschiedsrichterwart Snooker), René Elze,Michael Schäfer (Hessen, Prüfling), Michael Scheidel (Hessen, Prüfling), Ingo Schmidt (EBSA-Prüfer) Quelle "Billardmagazin Touch"

Weltmeister Dick Jaspers absolviert Trainingslager

Weltmeister Dick Jaspers, der für den 1. BC Magdeburg 1950 e.V. in der ersten Bundesliga spielt, ließ es sich nicht nehmen, den Karambolnachwuchs aus Sachsen-Anhalt in ein Trainingslager nach Magdeburg einzuladen. Für unsere jugendlichen Spieler und deren Trainer, Steffen Rödel, ein ganz besonderer Tag. 

  

 

Markus Schönhoff für die Nationalmannschaft nominiert

Markus Schöhoff kämpfte viele Jahre um meine Nominierung für die Nationalmannschaft. Markus zeigte sehr gute Leistungen in der Bundesliga und war zweimal Dritter bei der Deutschen Meisterschaft Dreiband, was ja bekanntlich nicht so einfach ist.

Endlich 2015 schaffte Markus Schönhoff den Sprung in die Nationalmannschaft und wurde 2017 für Deutschland B für die Team WM in Viersen nominiert

"Es war für mich die Erfüllung eines großes sportlichen Traums, einmal für mein Heimatland spielen zu dürfen". Allein die Teilnahme war das absolute Highlight meiner Karriere. Letztlich landeten wir (zusammen mit Dustin Jäschke) auf Platz 21 von 24 teilnehmenden Nationalen. In unserer Gruppe haben wir gegen den 5fachen Team Weltmeister Schweden mit 31:40 verloren und anschließend gegen Spanien mit 29:40. Damit waren wir nach den Gruppenspielen ausgeschieden.

Weltmeister wurde Korea vor Belgien.

     

SV 1889 Altenweddingen Platz 5 EM

2015 SV 1889 Altenweddingen Platz 5 für Team 1 (Manfred Schuffert,
Karsten Schubert) und Team 2 (Stefan Scheler, Christian Rust) im
Dreiband der Clubteams bei der Europameisterschaft in Brandenburg

    

M. Schuffert, K. Schubert, C. Rust, S. Scheler 

Karsten Schubert bester Deutscher im Achtelfinale der EM.

Im Jahre 2017 war Karsten Schubert der beste Deutsche bei der Europameisterschaft im Karambol. Schubert erreichte das Achtelfinale. 

1. Billardclub Halle in der Regionalliga

Der 1. Billardclub Halle schaffte den Sprung in die Regionalliga
und sammelte für eine Saison wertvolle Erfahrungen. V.l. 
H. Stiller, R. Ernst, A. Klapproth, J. Katzenellenbogen 

Aufnahme der Abteilung Snooker in den Billard Landesverband 1990 e.V.

Nachdem es bereits Karambol und Pool im Billard Landesverband Sachsen Anhalt 1990 e.V. gibt, ist nun auch der Bereich Snooker hinzu gekommen. 

Bild zeigt die Teilnehmer der Landesmeisterschaft 2019

Bild zeigt die Teilnehmer der Landesmeisterschaft 2019

 

Hannes Stiller holt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

Hannes Stiller gewinnt im 8 Ball Pokal Einzel Bronze. 8 Ball Pokal war bis 2008 Teil der Deutschen Meisterschaft neben 8 Ball, 9 Ball und 10 Ball und somit ein separater Wettbewerb. 

 

SV Altenweddingen Bundespokalsieger

SV Altenweddingen ist Bundespokalsieger im Dreiband mit Stefan Scheler, Karsten Schubert, Manfred Schuffert und Ronald Klingel.

   

1. Dessauer PBC Deutscher Meister

1. Dessauer PBC wird Deutscher Meister im Poolbillard.

Deutsche Meisterschaft

Melanie Süßenguth gewann auf den Deutschen Meisterschaften 2002 gleich 2 x Gold.

EM-Jugend Team-Europameister mit Lukas Röse

EM-Jugend in Kiew Lukas Röse wird Team Europameister.

1. Dessauer PBC Deutscher Mannschaftspokalsieger

1. Dessauer PBC wird Deutscher Mannschaftspokalsieger im Poolbillard. 

1. PBC Magdeburg steigt in die Regionalliga auf

Der 1. PBC Magdeburg steigt in die Regionalliga auf. K. Raimann, S. Kutz, P. Schmengler und I. Burn sammeln eine Saison wertvolle Erfahrungen. 2007 steigen die Magdeburger erneut in die Regionalliga auf und spielen mit M. Starkt, A. Hollstein, P. Schmengler, M. Sonntag. In den nächsten 2 Jahren spielten M. Sonntag, A. Hollstein, M. Klein und M. Stark. Somit hat der 1. PBC Magdeburg insgesamt 4 Spielzeiten in der Regionalliga verbracht. Leider gibt es keine Bilder - Bilder jedoch gerne erwünscht.

Deutsche Meisterschaft Jugend 1. Titel

DM-Jugend in Bruchsal 
erster Titel für einen Ostverband
Kombi-Mannschaft mit:
Lukas Röse
Christoph Neumeister
Patrik Gräfe

Landesmeisterschaft Jugend in Halle

Mit über 50 Teilnehmer wurden die Landesmeiserschaften in Halle durchgeführt. Melanie Süßenguth gewann genauso wie Lukas Röse. Deutschen Jugendmeisterschaften in Halle - hier gewann Lukas Röse Bronze

Markus Schönhoff Deutscher Meister

Markus Schönhoff ist Deutscher Meister in der FEIEN PARTIE 

Aufnahme der Spielart Pool

Der Bereich Pool wurde in den BLV Sachsen-Anhalt 1990 e.V.
aufgenommen. Heute ist der Bereich Pool der Teil mit den meisten Spielern.
Gespielt wird in 4 regionalen Ligen in Sachsen Anhalt. 

Gründung des BLV Sachsen-Anhalt 1990 e.V

Der Landesverband Sachsen-Anhalt wurde am 23.8.1990 gegründet.